Zum Inhalt springen

Tobias Friedrich, Gisbert zu Knyphausen

Der Flussregenpfeifer

Als der Grundschüler Tobias Friedrich Mitte der 70er-Jahre in seiner Heimatstadt Göttingen im Rohnsweg auf der Mauer sitzt und jedem Mann, der vorbeikommt, »Guten Tag, Herr Wappsbauch« hinterherruft, ist Gisbert zu Knyphausen noch gar nicht geboren.

Längst erfolgreicher Singer-Songwriter ist er allerdings, als Friedrich seinen Debütroman Der Flussregenpfeifer (C.Bertelsmann 2022) beginnt. Zusammen kommen sie erst 2016 durch Produzent Moses Schneider in der Band Husten, fortan gießen sie gemeinsam Worte und Zeilen, Melodien, Metaphern, Reime und Refrains in Lieder. Beim Göttinger Literaturherbst werden sie abwechselnd lesen und singen und sich fragen, wie man in einem Faltboot 50.000 Kilometer zurücklegen kann.

So
Einlass
Eintritt

19 € VVK
20 € AK

Ermäßigt

16 € VVK
17 € AK

Im Kulturticket enthalten

On Air Live

Nach oben
Zurück nach oben