Zum Inhalt springen

Liz Nugent

Auf der Lauer liegen

»Mein Mann hatte eigentlich nicht vor, Annie Doyle umzubringen, aber diese verlogenen Schlampe hat es nicht anders verdient.« Mit diesem Anfang von Auf der Lauer liegen (Steidl 2022) katapultiert die »neue Königin der irischen Krimis« ihre Leserinnen und Leser direkt hinein in den Thriller um eine gehobene Dubliner Familie, die sich in verhängnisvolle Taten verstrickt. Dabei packt ihre Art des psychologischen Sezierens und legt Vergleiche mit Ruth Rendell und Patricia Highsmith nahe. Etliche Preise hat Nugent mit ihren Krimis bereits abgeräumt, inzwischen wird sie in 15 Sprachen verlegt. Mit dem Literaturübersetzer Hans-Christian Oeser lotet Nugent die Tücken ihres Schreibens aus, auf Englisch und Deutsch.

Sa
Einlass
Eintritt

17 € VVK
18 € AK

Ermäßigt

14 € VVK
15 € AK

Im Kulturticket enthalten

On Air Live

Nach oben
Zurück nach oben