Zum Inhalt springen

Wolfgang Niedecken

Wolfgang Niedecken liest und singt Bob Dylan

Seit Jahrzehnten prägt er mit seiner Band BAP und als Solomusiker die deutschsprachige Rockmusik — und setzt sich dabei immer wieder mit dem Werk Bob Dylans auseinander. »Ohne ihn wäre ich mit Sicherheit nie Musiker geworden« sagt Wolfgang Niedecken und widmet dem Mann, mit dem es so viele Berüh- rungspunkte gibt und den er mehrmals persönlich traf, nun ein Buch: Bob Dylan (KiWi Musikbibliothek 2021). Beim Literaturherbst spricht er nicht nur über seinen Dylan sondern singt ihn auch, unterstützt vom Kölner Jazzpianisten Mike Herting. Ein Spitzenabend der Rockgiganten.

Bei dieser Veranstaltung gilt die 2G Regelung. Weitere Infos finden Sie hier.

Zurück zum Programm

So

Sheddachhalle Sartorius Quartier
Einlass
Eintritt

ab 30€ VVK
ab 31€ AK

Ermäßigt

27€ VVK
28€ AK

Im Kulturticket enthalten
Nach oben
Zurück nach oben