Zum Inhalt springen

Susanne Schmidt

Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei

Marktplatzlesung zum Flanieren und Verweilen

Wie muss man wohl drauf sein, um einen Berliner Bus zu steuern? Ziemlich genau so wie Susanne Schmidt. In ihrem Bus war sie die Königin von Berlin, konterte dem rauen Umgangston und hielt immer die Türen frei: Machen Sie mal zügig die Mitteltüren frei (hanserblau 2021) berichtet über Susanne Schmidts wilden Ritt durch Berlin, der mit der stadtweiten Suche nach »älteren Frauen, die Busfahrerin werden wollen« begann. Wir setzen Susanne Schmidt in einen Bus mitten in die Stadt und lassen sie ihre kuriosesten Geschichten erzählen, mit trockenem Humor und kritischem Blick. Ein Stadtevent für alle, die Lust auf Geschichten haben, die das Leben schreibt — als Vorgeschmack auf den 30. Göttinger Literaturherbst.

Zurück zum Programm

Di

Markplatz - Altes Rathaus
Einlass N.N.
Eintritt

Eintritt frei 

On Air Live

Nach oben
Zurück nach oben