Zum Inhalt springen

Jared Diamond

Krise: Wie Nationen sich erneuern können

Achtung: Aus persönlichen Gründen musste der Autor Jared Diamond seine Veranstaltung beim Göttinger Literaturherbst leider absagen. Wir bitten dies zu entschuldigen.Tickets können über das Festival erstattet werden. Bitte senden Sie uns dazu einen Scan Ihrer Karten und Ihre Bankverbindung zu.

Ehrliche Selbsteinschätzung, selektiver Wandel und Anpassung — könnte das für Nationen ein erfolgreicher Weg sein, Krisen zu begegnen? Zu diesem Schluss ist der weltbekannte Evolutionsbiologe und Pulitzerpreisträger Jared Diamond nach der Untersuchung konkreter historischer Beispiele gekommen und stellt folgende These auf: Bei der Bewältigung von Krisen sind ähnliche Faktoren entscheidend wie beim Umgang mit individuellen Traumatisierungen. Welche Faktoren das genau sind und warum die Welt heute ein so großes Risiko für einen Zusammenbruch trägt wie noch nie, erklärt Diamond in einem Onlinevortrag über sein Buch Krise: Wie Nationen sich erneuern können (S. Fischer 2021), zu dem wir ihn exklusiv für den Göttinger Literaturherbst live aus den USA zuschalten. Das Gespräch führt Walter Stühmer (MPI für Experimentelle Medizin).

Bei dieser Veranstaltung gilt die 2G Regelung. Weitere Infos finden Sie hier.

Zurück zum Programm

Mi

Paulinerkirche
Einlass
Eintritt

15€ VVK
16€ AK

Ermäßigt

13€ VVK
12€ AK

Im Kulturticket enthalten

Wissenschafts­reihe

On Air Live

Nach oben
Zurück nach oben