Zum Inhalt springen

Julius Fischer

Ich hasse Menschen

Julius Fischer hasst weiter. Ehefrau, sonstige Familie, Freunde. Zuletzt schweifte er ab beim Hassen (Ich hasse Menschen. Eine Abschweifung), jetzt geht er nochmal in die Vollen mit Ich hasse Menschen. Eine Art Liebesgeschichte (Voland & Quist 2021) und erzählt von seinen verzweifelten Versuchen, mit diesen ganzen Arschlöchern nichts zu tun zu haben. Wer also vom Meister der Misanthropie lernen möchte, der setzt sich an diesem Abend auf einen Stuhl im Alten Rathaus und versucht ganz ernst zu bleiben, wenn der bekannte Slam-Poet, Kabarettist und Kleinkünstler gegen die Welt austeilt. Das wird nicht leicht.

Zurück zum Programm

Do

Altes Rathaus
Einlass
Eintritt

10€ VVK
11€ AK

Ermäßigt

7€ VVK
8€ AK

Im Kulturticket enthalten

Junger Herbst

On Air Live

Nach oben
Zurück nach oben