Zum Inhalt springen

Uwe Timm

Der Verrückte in den Dünen

An Uwe Timm kommt man schwer vorbei. Morenga, Die Entdeckung der Currywurst, Rennschwein Rudi Rüssel, Der Freund und der Fremde — ob es um den Aufstand der Herero in Namibia geht, die letzten Kriegstage und die Currywurst, um ein Rennschwein oder Timms Freundschaft zu Benno Ohnesorg, Uwe Timm setzt seine Fußabdrücke quer durchs literarische Terrain und begeistert seine Leserschaft seit fast 50 Jahren. Sein aktuelles Buch Der Verrückte in den Dünen (Kiwi 2020) widmet sich der Frage, welche gestaltende Kraft Utopien heute noch entfalten. Gemeinsam mit dem Literaturwissenschaftler Torsten Hoffmann begibt sich Timm an diesem Abend auf eine utopische Reise.

Im Anschluss findet der Eröffnungsempfang statt, den die Stadt Göttingen, der Göttinger Literaturherbst und Sartorius gemeinsam ausrichten. Mitwirkende, Partner, Freunde sowie Besucher*innen der Lesungen des Eröffnungsabends sind herzlich eingeladen.
Anmeldung mit Name und Adresse erforderlich: antwort@literaturherbst.com

Foto: Isolde Ohlbaum

Zurück zum Programm
Die Saaltickets sind ausverkauft. Sie können die Veranstaltung gerne mit dem ON AIR-Ticket erleben.

Fr

Sartorius Campus
Einlass
Eintritt

16€ VVK
17€ AK

Ermäßigt

13€ VVK
14€ AK

Im Kulturticket enthalten
Nach oben
Zurück nach oben