Zum Inhalt springen

Menno Schilthuizen

Darwin in der Stadt

Ein Kojote, der an der Ampel wartet und Regenwürmer, die in verdreckter Innenstadterde gedeihen. Die Evolution passiert in Echtzeit, und zwar mitten in der Stadt. Menno Schilthuizen, Professor für Evolutionsbiologie an der Universität Leiden, deckt in Darwin in der Stadt: Die rasante Evolution der Tiere im Großstadtdschungel (dtv 2018) auf, wie urbane Ökosysteme sich konstituieren. Flora und Fauna sind dabei, Mittel und Wege zur Anpassung an einen gänzlich urbanen Planeten zu finden. Deshalb meint Schilthuizen: „Wir müssen die Evolutionskräfte nutzen und bejahen, die genau hier und jetzt neuartige Ökosysteme schaffen.“ Über das geheime Leben der Städte spricht er nach seinem Vortrag (auf Englisch) mit Walther Stühmer (MPI für Experimentelle Medizin).

Der Vortrag findet ohne Publikum statt und wird allein als Video-Livestream angeboten.

Foto: Jan Schilthuizen

Zurück zum Programm

So

Paulinerkirche
Einlass

Wissenschafts­reihe

Nach oben
Zurück nach oben