Zum Inhalt springen

Auseinandernehmen und Zusammensetzen

Kolloquium

Die jahrzehntelange, ungewöhnlich intensive Zusammenarbeit des Autors Grass mit seinem Verleger und Drucker Steidl dokumentiert sich in Texten, Entwürfen für Umschläge und Seitengestaltung. Aus diesem Fundus schöpfen die Beiträge des Kolloquiums für wahre Grass-Fans und solche, die es noch werden wollen.

Büchermachen mit Günter Grass
Gerhard Steidl

Wir vom Archiv: Fundsachen für Grass-Leser
Prof. Dr. Heinrich Detering, Svenja Brand, Lisa Kunze, Katrin Wellnitz

Günter Grass und die Bildende Kunst
Viktoria Krason

Foto: Gerhard Steidl

Zurück zum Programm

Di

Kunsthaus
Einlass
Eintritt

frei

Anmeldung per E-Mail ist erforderlich.

Im Kulturticket enthalten

Akademie der Wissenschaften

Nach oben
Zurück nach oben