Zum Inhalt springen

Christian Berkel

Ada

Christian Berkel gehört zur ersten deutschen Schauspielergarde. Und er schreibt Bücher: Der Apfelbaum, sein erster Roman, wurde zum hochgelobten Publikumserfolg. Verarbeitet hat er darin seine jüdische Familiengeschichte, und diese Richtung behält er bei, wenn er in Ada (Ullstein 2020) vom gleichnamigen jungen Mädchen erzählt, das mit seiner jüdischen Mutter aus Nachkriegsdeutschland nach Argentinien flieht, 1955 zurückkehrt und auf eine Welt trifft, die sich zwischen Aufbruch und dem Beibehalten alter Strukturen zerreibt.

Foto: Gerald von Foris

Zurück zum Programm

Sa

Stadthalle Northeim
Einlass
Eintritt

15€ VVK
16€ AK

Ermäßigt

12€ VVK
13€ AK

Im Kulturticket enthalten

Region

Nach oben
Zurück nach oben