Fotos '16

Der Jubiläumsherbst im Jahr 2016 ist am 30. Oktober 2016 mit einem großen Finale zu Ende gegangen. Jan Vetter, Haus- und Hoffotograph des Literaturherbstes war wieder unterwegs und hat viele beeindruckende Momentaufnahmen festgehalten. © janvetter.com

 

31. August - Auf Einladung der Niedersächsischen Landesvertretung stellt Guntram Vesper in Berlin sein "Frohburg" im Gespräch mit Thedel von Wallmoden vor
30. Oktober - Jakob Augstein und Nikolaus Blome präsentieren ihr Buch "Links oder Rechts?" im ausverkauften Alten Rathaus
24. Oktober - Harald Eggebrecht im Gespräch mit Christian Poltera, der für diesen Abend sein Stradivari-Cello dabei hatte
Das voll besetzte DT lauscht den Worten eines Autoren beim 25. Göttinger Literaturherbst
21. Oktober - OB Rolf-Georg Köhler sticht beim Eröffnungsempfang das Bergbräu-Fass an
24. Oktober - Samuel Finzi liest Ringelnatz im ausverkauften Alten Rathaus
29. Oktober - Backstage-Blick bei der Lesung von Max Goldt. Goldt hatte im Oktober 1992 die allererste Lesung beim Literaturherbst gegeben
22. Oktober - Bert Hölldoble im Gespräch zu "Der Superorganismus" im historischen Gebäude der SUB
30. Oktober - Johannes-Peter Herberhold begrüßt das Publikum im Deutschen Theater
21. Oktober - Lisa Kaltenegger eröffnet den 25. Literaturherbst mit Ihrem Buch "Sind wir allein im Universum?"
22. Oktober - Buchpreisträger Bodo Kirchhoff stellt im Gespräch mit Stephan Lohr "Widerfahrnis" vor
26. Oktober - Martin Mosebach spricht mit Alexander Solloch (NDRKultur) über "Mogador"
23. Oktober - Gerd Steidl bedankt sich bei Oskar Negt für die jahrzehntelange Zusammenarbeit. Gerhard Schröder und Stephan Lohr vervollständigen das Podium
28. Oktober - Als eine von vielen VertreterInnen des Gastlandes der Buchmesse präsentiert die Niederländerin Connie Palmen ihr "Du sagst es"
29. Oktober - Die Bücher stehen bereit. Denis Scheck hat sie mitgebracht, um auf das Buchjahr 2016 zurück zu blicken
29. Oktober - Erste Bücher sind geflogen. Denis Scheck ist in voller Fahrt, wenn er das Buchjahr 2016 Revue passieren lässt
30. Oktober - Michael Shermer im Gespräch zu seinem Werk "the moral Arc"
21. Oktober - Heinz Strunk eröffnet im Alten Rathaus den 25. Göttinger Literaturherbst vor fast 300 Besuchern
30. Oktober - in den frühen Jahren war Benjamin von Stuckrad-Barre als Praktikant beim Literaturherbst tätig. Jetzt kam er als gefeierter Bestsellerautor zurück und widmete die Lesung Festivalgründer Christoph Reisner
25. Oktober - Metin Tolan bekommt von Prof. Nils Brose (MPIeM) die Science Communication Medaille überreicht.