Deutsches Theater

VVK-Start am 11. August

Am 21. Oktober startet der 25. Göttinger Literaturherbst. Das Programm, vollgepackt mit dem besten, was die Gegenwartsliteratur zu bieten hat, veröffentlichen wir am 10. August. Einen Tag später startet dann der Vorverkauf. Wie immer gibt es die Tickets an allen bekannten Reservix-Vorverkaufstellen und im Festivalbüro. 

 

Mehr Infos

CareMed

Welcome to Germany

Zusammen mit unserem Partner und Versicherungsexperten für Educational Travel heißen wir alle Autoren willkommen und versichern unsere Gäste aus dem Ausland mit der CareMed Versicherung während ihres Aufenthalts außerhalb ihres Heimatlandes.

 

Mehr Infos

Altes Rathaus

Praktikanten gesucht

Wie in jedem Jahr benötigen wir auch zum 25. Literaturherbst wieder eine Vielzahl studentischer PraktikantInnen, die das kleine Literaturherbst-Team bei der Vorbereitung und Durchführung des Festivals unterstützen. Praktikumszeitraum ist der 21. bis 30. Oktober plus zwei Vorbereitungstreffen. Bewerbungen bitte mit Lebenslauf per Mail an: 

 

Mail an

 

Veranstaltungshinweise

Guntram Vesper

Guntram Vesper mit "Frohburg" in der Niedersächsischen Landesvertretung Berlin

Anlässlich des 25. Jubiläums des Literaturherbstes reisen wir bereits am 31. August auf Einladung der Niedersächsischen Landesvertretung nach Berlin. Guntram Vesper stellt dort um 12 Uhr im Gespräch mit dem Göttinger Verleger Thedel von Wallmoden seinen preisgekrönten Roman "Frohburg" vor. 

Festivalnews

30 Spielorte

Das Programm für den 25. Göttinger Literaturherbst steht! Insgesamt bespielen wir vom 21. bis 30 Oktober ganze 30 Spielorte in Südniedersachsen - einige davon altbekannte, wie das Alte Rathaus, das Deutsche Theater oder das Historische Rathaus in Duderstadt. Neu dabei sind in diesem Jahr Veranstaltungen unter anderem in Alfeld, Bad Lauterberg, Nörten-Hardenberg, Osterode am Harz und Sülbeck.